News

Am 1. Juli 2024 fand in der Rudolf-Oetker-Halle in Bielefeld der SchülerInnenZukunftsGipfel unter dem Thema "Wasser des Lebens" statt. Die Veranstaltung wurde von Dr. Mark Benecke als Schirmherr begleitet und durch die Westfalen Initiative für Gemeinwohl mit Christoph...

mehr lesen

Am 1. Juli 2024 fand in der Rudolf-Oetker-Halle in Bielefeld der SchülerInnenZukunftsGipfel unter dem Thema "Wasser des Lebens" statt. Die Veranstaltung wurde von Dr. Mark Benecke als Schirmherr begleitet und durch die Westfalen Initiative für Gemeinwohl mit Christoph...

mehr lesen

Am 15. November 2024 findet im Berufsinformationszentrum (BIZ) Hannover der 2. SchülerInnenZukunftsGipfel statt, parallel zum Weltklimagipfel in Baku, Aserbaidschan. ExpertInnen aus verschiedenen Bereichen teilen ihr Wissen und zeigen, wie junge Menschen durch ihre...

mehr lesen

Vor einigen Tagen waren die beiden Schüler-Reporter Amsikan und Israel aus der Klasse 7b vom Max-Planck-Gymnasium bei den Stadtwerken Bielefeld zu Gast. Im Interview mit Herrn Kolch wollten die beiden Schüler herausfinden, was im verborgenen der Stadtwerke abläuft und...

mehr lesen

Am 1. Juli 2024 findet von 08:30 bis 12:30 Uhr in der Rudolf-Oetker-Halle in Bielefeld der SchülerInnenZukunftsGipfel statt. Das Max-Planck-Gymnasium Bielefeld organisiert diesen besonderen Event im Rahmen seiner Projekttage. Der Gipfel steht ganz im Zeichen des...

mehr lesen

Gestern haben wir dem Kreisschülersprecher Ike Fischer, sowie Schüler-Kolleginnen das Projekt „SchülerInnenZukunftsGipfel #CircleOfLive #GreenJobs am 28.8. im GoTEC des Center for Digital Technologies (DIGIT) Goslar  mit einem ersten Programm-Entwurf vorgestellt. Ein...

mehr lesen

Am 18. April leiteten Magdalena Pilz, 13 Jahre alt, und Sofia Gavgalidis, 19 Jahre alt, gemeinsam den KlimaSchulKongress für Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe des König-Wilhelm-Gymnasiums in Höxter. Christoph Dammermann, Geschäftsführer der...

mehr lesen

Der erste KlimaSchulKongress in Porta Westfalica, initiiert von der Stadt Porta Westfalica und unterstützt durch Westfalen Weser und die Stiftung Westfalen-Initiative für Eigenverantwortung und Gemeinwohl, fand im Forum des Schulzentrums der Reakschule Hausberge...

mehr lesen

Die neue Klimaschutzmanagerin von Porta Westfalica, ist „gefragt“. Auf dem ersten SchülerInnenKongress in 2024, wird Susann Purucker am 25. Januar live on stage auf der Bühne der Realschule Hausberge den Schüler-Moderator:innen Rede und Antwort stehen.    ...

mehr lesen

In den vergangenen Wochen widmeten sich engagierte Schülerinnen und Schüler der Franz-Stock-Realschule in Hövelhof gemeinsam mit ihren ERASMUS-Partnerschulen in Barcelona (Spanien), Østbirk (Dänemark) und Reykjavik (Island) und Expert:innen intensiv dem Thema...

mehr lesen